the horizon is my home

Iran

Orient pur… dieses Land hat mich verzaubert. Mit seinen wunderschönen Moscheen und Palästen, die mit reichen Ornamenten verziert sind. Den blaugekachelte Kuppeln und spannende Basare.

Die Warmherzigkeit und Herzlichkeit der Menschen hat mir jeden Tag aufs Neue ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Der Iran ist unfassbar und nicht in Worte zu fassen. Ich vermisse Ihn…

Ich hoffe durch meine Bilder ein wenig die Vorurteile gegenüber diesem beeindruckenden Land nehmen zu können…

Ein Kommentar zu “Iran

  1. Roswitha

    Hallo Weltreisende,

    …ich halte mal wieder den Atem an…IRAN, nie gesehene Bilder…

    das alte Persien, man sagt, es ist ein kulturelles Märchen und beim Betrachten
    Deiner Bilder glaubt man es sofort. Die vielen architektonischen Wunderwerke,
    Moscheen, Kirchen und malerische Gassen, die bunten Basare, überall die wundervollen
    blauen Kacheln, die malerischen Landschaften…Jahrtausend alte Geschichte….wow…

    Besonders freue ich mich über die Aufnahmen der jungen, freundlich schauenden Mädchen, die überraschenderweise keine Vollverschleierung tragen….das lässt hoffen…

    Herzlichen Dank für diese „märchenhaft“ schönen Bilder aus „1001 Nacht“!

    Da war ich noch nicht, da möchte ich irgendwann auch einmal hin ;-)

    Liebe Grüße

    Rosi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*